mail
 
 
 
 

Unser Heimatort Ovenstädt ist ein Ortsteil von Petershagen, einer kleinen Stadt in Nordrhein-Westfalen. Petershagen liegt an der Bundesstraße 61, auf der Strecke von Minden nach Bremen. Der Ortsteil Ovenstädt liegt direkt an der Weser.

Ovenstädt wurde 1204 das erste Mal unter dem Namen Ovenstide urkundlich erwähnt. Früher war das Ortsbild von der Landwirtschaft geprägt. Heute sind nur noch wenige Bauernhöfe übrig geblieben.

Obwohl Ovenstädt nur eine kleine Gemeinde ist, gibt es eine Kirche, eine Grundschule, einen Kindergarten und seit 1998 auch ein Industriemuseum mit einem Glasturm aus dem Jahre 1826. Außerdem haben wir folgende Vereine: Sportverein, Karnevalsverein, Reiterverein, freiwillige Feuerwehr und die Kyffhäuser- und Schützenkameradschaft.